2. Mannschaft

Zähe Angelegenheit

In der zweiten Runde hatten wir die Schachfreunde aus Tegernsee zu Gast. Aus den vergangenen Jahren wussten wir, dass dies keine leichte Aufgabe sein würde, denn wir hatten uns gegen sie immer schwer getan. Ich kann es vorwegnehmen, es war … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Zähe Angelegenheit

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche

Zum Start in die neue Saison mussten wir in Ebersberg antreten. In den letzten beiden Jahren hatten wir auch in der ersten Runde die SU Ebersberg-Grafing als Gegner und konnten beidesmal gewinnen. Diese Tradition wollten wir natürlich fortführen. Mit einer … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche

Ende gut, alles gut

Der letzte Spieltag hielt für uns das Abstiegsduell gegen Ingolstadt auf dem Programm. Da noch nicht klar war, ob nur eine oder zwei Mannschaften absteigen, musste – um sicher zu gehen – ein Sieg her, um nicht von anderen Mannschaften … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Ende gut, alles gut

Knapp daneben ist auch vorbei

Am letzten Sonntag hatten wir die zweite Mannschaft des SK Passau zu Gast, deren Ambitionen der Aufstieg in die Landesliga ist, während wir bemüht waren, Punkte im Abstiegskampf zu holen. Am achten Brett gab es ein relativ schnelles Remis. Florian … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Knapp daneben ist auch vorbei

Satz mit X

Letzten Sonntag waren wir zu Gast in Regen beim dortigen Schachklub SC Bayerwald Regen/Zwiesel, Während wir ersatzgeschwächt antreten mussten, traten die Gastgeber an den ersten drei Brettern mit drei Titelträgern an. Die erste Niederlage ging auf meine Kappe. Ungefähres Halbwissen … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Satz mit X

Ein gebrauchter Tag

Letzten Sonntag hatten wir das Losglück auf unserer Seite, dass wir unseren zweiten Heimkampf hintereinander hatten. So mussten wir uns nicht auf den schneebedeckten Straßen zum Auswärtskampf fahren. Das war aber auch so ziemlich das einzig Erfreuliche, was man über … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Ein gebrauchter Tag

Liebe Caissaner,

nachdem uns heute morgen ein Wecker im Stich gelassen hatte, ähem, wären wir beinahe mit Handicap gestartet, aber die Dorfener waren nachsichtig und warteten auf uns. Nachdem ich mich als Weißer aus einer schlechteren Stellung einigermaßen herausgearbeitet hatte, bot mein … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Liebe Caissaner,

Liebe Caissaner,

nachdem uns heute morgen ein Wecker im Stich gelassen hatte, ähem, wären wir beinahe mit Handicap gestartet, aber die Dorfener waren nachsichtig und warteten auf uns. Nachdem ich mich als Weißer aus einer schlechteren Stellung eingermaßen herausgearbeitet hatte, bot mein … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Liebe Caissaner,

Den Klassenerhalt geschafft, …

… soviel ist sicher! Aber Freilassing läßt nicht locker und wir haben nun erstmal eine Doppelspitze an der Tabelle. Der Kampf begann – mit Remisen. Thomas hatte, wie ihr wisst, eine klare Remisstellung am Brett und machte folglich den Sack … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Den Klassenerhalt geschafft, …

Klar auf Kurs!

In Moosburg hat die Zweite heute mit einem 5:3 die Herbstmeisterschaft klar gemacht. Ich durfte dabei sein, daher bekommt die Zweite den Bericht. Dabei waren die Umstände heute alles andere als einfach. Erst haben die gelangweilten Münchner grünen Männchen und … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Klar auf Kurs!