News

Einmal ist immer das erste Mal

In der letzten Runde vor Weihnachten hatten wir Starnberg als Gegner. Leider mussten wir die erste Saisonniederlage hinnehmen. Mit einer unterirdischen Partie meinerseits brachte ich die Starnberger auf die Siegesstraße. Den Figurenverlust merkte ich erst, als mein Gegner den Springer … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Einmal ist immer das erste Mal

Nix für schwache Nerven!

Gefühlt sind wir Herbstmeister, auch wenn wir die Penzberger im März erst noch putzen müssen. Unser 4,5:3,5 gegen Germering fast in Bestbesetzung hat eindrucksvoll gezeigt, welch starkes Nervenkostüm einer „Seniorengang“ noch innewohnt. Das war harte Arbeit, die erst in der … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Nix für schwache Nerven!

Herbstmeister

Zum Auswärtskampf gegen die 2. Mannschaft des MSA Zugzwang können wir bequem mit der S-Bahn fahren. Der Verein bestreitet seine Heimspiele in den Räumlichkeiten der Münchener Schachakademie am Isartor. Dort wimmelt es von Schachtischen, Demobrettern und Schachlehrbüchern. Dass man im … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Herbstmeister

Mehr Glück als Verstand

In der dritten Runde mussten wir in Ergolding, dem Aufsteiger aus Niederbayern, antreten. Ich glaube, wir wissen bis heute nicht, wie wir den Kampf gewonnen haben. Normalerweise kann man so viel Glück auf einmal gar nicht haben. Meine Partie war … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Mehr Glück als Verstand

Oldies but Goldies

Im März nächsten Jahres findet in Prag die Mannschaftsweltmeisterschaft der Senioren statt. Einige von uns planen dort in der Altersklasse 50+ wieder anzutreten, nachdem das Turnier schon 2018 in Radebeul nicht nur sportlich erfolgreich war, sondern vor allem auch mächtig … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Oldies but Goldies

Herausragende Dienstreise!

Wir sind dran, an der Spitze der Zugspitze! Heute haben wir Peiting beim 5:3 kaum eine Chance und damit hinter uns gelassen. Die Freude komplettierten die Ergebnisse der Ersten und Zweiten, beide gewann ebenfalls 5:3 trotz aller Widrigkeiten. Unsere Stars … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Herausragende Dienstreise!

Nichts für Zartbesaitete

Schon bald wird klar: dieser Auswärtskampf gegen den SK Kriegshaber ist nichts für Zartbesaitete oder Liebhaber subtilen Schachs. Eher was für Hardcore-Fans. Kurzzügige Katastrophen, fatale Selbstfesselungen, vergiftete Bauern, ausgelassene Matts und unglaubliche Wiederauferstehungen – die Kiebitze wuseln bald von Brett … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Nichts für Zartbesaitete

In der Spur!

So, Leute, nachdem ich diesmal leibhaftig dabei war, steige ich auch wieder in das Spieltag-Reporting ein. Windach kam uns gerade recht, um eine Standortbestimmung Richtung Tabellenspitze oder Keller vorzunehmen. Wir haben den Charaktertest mit einem 4,5:3,5-Sieg bestanden, bravourös. Dabei verhießen … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für In der Spur!

Zähe Angelegenheit

In der zweiten Runde hatten wir die Schachfreunde aus Tegernsee zu Gast. Aus den vergangenen Jahren wussten wir, dass dies keine leichte Aufgabe sein würde, denn wir hatten uns gegen sie immer schwer getan. Ich kann es vorwegnehmen, es war … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Zähe Angelegenheit

Ein sprichwörtlich überzeugender Auftakt

Aller guten Dinge sind drei Vorhang auf zur Landesligasaison 2019/20! Wie schon in den beiden Vorjahren treffen wir zum Auftakt auf die Mannschaft aus Haunstetten. Bislang erwiesen sich die Augsburger dabei für uns als schwerverdaulicher Brocken. Im Oktober 2017 setze … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Ein sprichwörtlich überzeugender Auftakt