Tobi wieder oberbayerischer Meister

Tobias Walter konnte seinen Titel als oberbayerischer Meister erfolgreich verteidigen! Kleiner Unterschied: Diesmal nicht mehr die U14 sondern die U16. Das fünfrundige Turnier konnte er mit einem halben Punkt Vorsprung und ohne Niederlage souverän gewinnen. Zudem hat er jetzt erstmals die DWZ-Marke von 1600 überschritten. Gratulation.

Lionel Keilhack der in der U10 startete, hatte keinen so guten Lauf und mußte sich mit dem 15.Platz zufriedengeben. Aber teilnehmen zu dürfen war schon ein Erfolg für sich und nächstes Jahr klappt es bestimmt besser.

Mal sehen ob sich nächstes Jahr noch mehr Gröbenzeller Jugendliche für die oberbayerischen qualifizieren können. Tobi kann jetzt auf der bayerischen Einzelmeisterschaft in der U16 seine Klasse zeigen und vielleicht noch einen draufsetzen. Viel Glück 😉

AK

Schreibe einen Kommentar